Wade Fernandez

Wade Fernandez vom Volk der Menominee ist der Vater des Native American Blues. Er wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Nammy (Native American Music Award) und 2013 mit „Best Folksong“ und „Best Popsong“ beim Indian Summer Festival in Milwaukee. 2014 wurde er in fünf Kategorien erneut für den Nammy nominiert.

Seine lässigen Gitarrenimprovisationen versetzen das Publikum immer wieder ins Staunen. Und wenn dazu die indianische Flöte erklingt, ist der Zauber perfekt. Mit dabei ist sein Sohn Quintin, der seinen Vater als Percussionist unterstützt und selbst die indianische Flöte spielt.

Er ist ein mehrfach national und international ausgezeichneter Sänger, Songwriter, Gitarrist und Spieler der indianischen Flöte: Wade Fernandez, der Menominee-Indianer aus Wisconsin in den USA. Er bringt mühelos und harmonisch die indianische Tradition mit einer würzigen Stilmischung aus Blues, Rock, Folk und Jazz ins Gleichgewicht - und lässt dabei die Seele tanzen.

Soeben wurde er mit dem ISMA für das beste Blues-Album ausgezeichnet.

Musik von World-Music bis hin zu Blues/ Rock und Instrumentals ala Pink-Floyd.

19:00 Uhr – es kreist der Hut

Ort: Steinbergers Marktblick

Zurück

Original Elsässer Flammkuchen · frische Salate und kleine Schmankerl
Hausmacher–Kuchen · Kaffee und Kakaospezialitäten · Italienisches Natureis · Wein · gepflegte Biere

© Steinbergers Marktblick | Konzept und Design FuchsEDV GmbH & Co. KG
Marktplatz 10 · 85625 Glonn · Telefon 08093 903166 · www.steinbergers-marktblick.de
Geöffnet Montag bis Sonntag von 9 bis 24 Uhr

Start · Anfahrt · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung